Juhu...wir haben neue Räume!

Ehrlich gesagt, wir haben es selbst nicht mehr für möglich gehalten, noch ein geeignetes neues Domizil für unsere Bücherei zu finden. Doch, wie heißt es so schön: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"!!

Wir sind daher sehr froh, nach nunmehr 1 1/2 Jahren Schließung der alten Bücherei im ehemaligen Schwesternhaus in Frickhofen, jetzt ins Untergeschoss des Pfarrzentrums umziehen zu können. Wir haben nach langwierigen Verhandlungen demnächst einen schönen, hellen Raum und sind noch dabei, ihn "technisch und optisch" herzurichten. Wir hoffen, Ihnen, liebe Leser und Freunde der Bücherei, in Kürze neuen Lesestoff für Ihren "Buchdurst" anbieten zu können und freuen uns schon jetzt darauf, mit Ihnen die Bücherei mit Leben zu füllen.

Die Wieder-Eröffnung soll natürlich nicht still und leise erfolgen: Wir werden Sie rechtzeitig über den Öffnungstermin informieren und laden Sie schon heute ein, uns in der neuen Bücherei zu besuchen.

Ihr KÖB-Team

Herbergssuche Teil II

Liebe Leser und Freunde der Bücherei, 

leider sind wir auf der Suche nach neuen Räumen für die Bücherei keinen Schritt weiter gekommen. 

Bei allem Verständnis für die vielfältigen Aufgaben im Pastoralen Raum Blasiusberg sind wir enttäuscht Weinend über die schleppende bzw. stagnierende Behandlung des Büchereithemas. Schade! Legen Sie ein gutes Wort für uns ein! Wir sind für jede Unterstützung dankbarZwinkernd

Die Bücherei auf "Herbergssuche"

Nachdem zunächst die Corona-Pandemie im März unseren Büchereibetrieb „lahmgelegt“ hatte, folgte die Verschlimmerung des seit geraumer Zeit bestehenden  Wasserschadens im ehemaligen Schwesternhaus, die einen Büchereibetrieb dann schließlich unmöglich machte. Und nachdem jetzt offiziell ist, dass das Schwesternhaus verkauft werden soll, sind wir irgendwie „obdachlos“Zwinkernd!

Egal, wo und wie es weitergeht: Wir haben den Buchbestand erst einmal zwischengelagert, damit die Bücher und Medien durch die Feuchtigkeit keinen Schaden nehmen. 

 

Weiterlesen: Die Bücherei auf "Herbergssuche"

Nachruf zum Tod von Bernd Schneider

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass unser langjähriger Büchereileiter und Kollege Bernd Schneider kurz vor seinem 79. Geburtstag am 09.05.2020 verstorben ist. Wir, die Team-Mitglieder der Bücherei Frickhofen, trauern um ihn und sprechen seiner Familie unser tiefes Mitgefühl aus.

 

Weiterlesen: Nachruf zum Tod von Bernd Schneider